Wurzelbehandlungen

wurzelbehandlungUnter Endodontie wird die Behandlung des Zahnhalteapparats und des Zahnmarks (Pulpa) verstanden. Patienten kommen meist im Rahmen einer Wurzelkanalbehandlung mit endodontischen Maßnahmen in Verbindung. Eine Wurzelkanalbehandlung ist eine sinnvolle Maßnahme, um das Ziehen eines stark erkrankten Zahns zu vermeiden. Zahnerhaltung ist also die oberste Maxime der Endodontie. Das hat auch langfristige Vorteile, wenn andere Zähne durch Erkrankungen wie Karies oder Parodontitis belastet sind. Es werden Lücken vermieden, die sehr schwierige und auch kostenintensive Behandlungssituationen langfristig verursachen können.

Fragen Sie uns

Wir beraten Sie gerne und kompetent

Please wait...